Samstag, 26. Mai 2018 | 13:30

Workshop in Handlettering

13.30 bis 17 Uhr, Bibliothek Adliswil

Die Teilnahme ist kostenlos, jedoch ist eine Anmeldung erforderlich, da die Platzzahl beschränkt ist. Anmeldungen werden direkt in der Bibliothek entgegen genommen oder per Mail: bibliothek@adliswil.ch.
Man sieht sie derzeit überall – auf Tassen, Tafeln oder Karten: hübsch ausgemalte und verschnörkelte Buchstaben. Diese besondere Zeichentechnik nennt sich Handlettering. Die Schriftenmalerin, Sibylle Born, gibt ihr Wissen über dieses Kunsthandwerk in einem Workshop weiter. Mit Bleistift, Feder, Faserschreibern und Farbstiften lassen sich auf einfache Art und Weise wirkungsvolle Alphabete und Zierschriften zeichnen. Im Workshop entdecken interessierte Adliswilerinnen und Adliswiler wie man mit der eigenen Handschrift spielend neue Schriften entwickeln und wie man Worte und Texte fantasievoll gestalten kann.

Der Workshop beinhaltet folgende Schwerpunkte: Dekorative Druckbuchstaben kreativ und interessant füllen, Experimentieren mit Fake-Kalligraphie und der eigenen Handschrift, Grundlagen des Brush-Letterings sowie Gestalten dekorativer Schriftprojekte mit unterschiedlichen Schriften. Dank der Ausbildung zur Schriften- auch Reklamemalerin entdeckte Sibylle Born die Freude am gestalterischen und kunsthandwerklichen Arbeiten. Fundierte Weiterbildungen in den Bereichen Gestaltungs-Pädagogik, Kunst und Design sowie langjährige Erfahrung im Grafik- und Druckbereich, machen es ihr möglich, ihr Wissen in Gestaltungskursen weiter zu geben. Sie ist stolze Besitzerin der Atelier-Manufaktur PaperArtist in Schlieren.

Der Kurs richtet sich an alle interessierten Erwachsenen.
Achtung: Eine Anmeldung ist obligatorisch. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.
www.paperartist.ch