Samstag, 17. August 2019 | 14:00

«Watercolor Art Zurich 2019»

Master’s Demo: Samstag, 17. August 2019, 14 bis 18 Uhr im Schulhaus Brugg.
Vernissage: Samstag, 17. August 2019, ab 16 Uhr in der Galerie.
Geöffnet: Do. und Fr. 16 – 20 Uhr, Sa.11–16 Uhr. 

Diesen Monat kein Kunstapéro.

Die Schweiz und Thailand unterhalten diplomatische Beziehungen seit 1932 – und der am 13.10.2016 verstorbene König Thailands, seine Hoheit Adulyadej Bhumibol, verbrachte seine Kindheit und Jugend von 1933–1951 in Lausanne. Aus diesen Gründen organisieren die International Watercolor Societies (IWS) von Thailand und der Schweiz ihre erste globale Aquarell- ausstellung der Schweiz in der Galerie kunstzürichsüd unter dem Namen «Watercolor Art Zurich 2019».

Es ist das Anliegen der Organisatoren, die Aquarellkunst in der Schweiz zu fördern und einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Aquarelle haben es schwer, wahrgenommen zu werden, denn sie «schreien» nicht, sondern treten eher bescheiden auf. Dennoch setzen sie eine hohe Kunstfertigkeit voraus. Das Resultat kann nicht, wie in anderen Techniken, im Nachhinein korrigiert werden. Es werden viele Künstlerinnen und Künstler aus der ganzen Welt teilnehmen.