Sonntag, 01. Dezember 2019 | 17:00

Traditioneller Chlauseinzug am Wiehnachtsmäärt

Was wäre der Adliswiler Wiehnachtsmäärt ohne den traditionellen Chlauseinzug. Die «Väter» des Chlauseinzugs, Ueli Allenspach und Eugen Egg, vermögen immer wieder ihre zahlreichen Mitgestalter des Chlauseinzugs zu begeistern und den Chlauseinzug mit neuen Ideen und Überraschungen attraktiver zu machen.

Ebenfalls taucht im OK des Chlauseinzugs ein neuer Name auf: Reto Hischier, er wird als Mann gehandelt, der einen baldigen Generationenwechsel beim Chlauseinzug zu sichern weiss. In diesem Jahr wird der Chlauseinzug bereits um 17 Uhr gestartet, damit die Besucher des Chlauseinzugs im Anschluss den Adliswiler Wiehnachtsmäärt mit seiner schönen Beleuchtung noch bis 19 Uhr geniessen können. So können die Besucher zum Abschluss noch eine Wurst, einen Hamburger, einen Berliner, Pizza, eine Crèpes oder ein Fleischkäsesemmeli geniessen bevor sie nach Hause gehen. Die Chläuse werden wie alle Jahre viele Köstlichkeiten an die Kinder verteilen. Wer die strahlenden Kinderaugen schon einmal gesehen hat, der weiss, was dieser Chlauseinzug für Adliswil bedeutet. Ebenfalls durch den Chlauseinzug begründet ist der stimmungsvolle Adventskranz auf dem Kreisel