Freitag, 14. Dezember 2018 | 19:30

Stubete mit Trio Seebi Schmidig

«Seebi Schmidig – Schwyzerörgeler im alten Innerschwyzerstil, so die Überschrift auf seiner homepage» Seebi ist mit seiner virtuosen Spielweise und seinen unverwechselbaren Eigenkompositionen ein gewichtiger Vertreter der Innerschwyzer-Örgelimusik. Wer die alten Stump-Schmidig-Tänze richtig interpretiert oder Rees Gwerder authentisch gespielt hören will, ist bei ihm goldrichtig. Auch die Tänze von Martin Nauer und die seines Vaters Josef Schmidig sollte man sich von ihm vorspielen lassen. Viele Musikanten haben ihn auf seiner fast fünfzigjährigen Örgelilaufbahn begleitet und sind teilweise auch auf den 15 bis­her erschienenen Tonträgern mit Seebi zu hören.

Seit 2001 ist der Bündner Johann Buchli mit seinem prägnanten Begleitspiel ein treuer Weggefährte von Seebi, ebenso wie der in Steinen aufgewachsene Urner Ruedi Zurfluh am Bass.