Freitag, 16. Februar 2018 19:30

Stubete mit dem Ländlertrio Edy von Euw

Edy von Euw aus Seewen und Res Ulrich aus Rickenbach SZ, beide Akkordeon und Schwyzerörgeli, sind seit Jahren als eingespieltes  Handorgelduo unterwegs und über die Region Schwyz hinaus in Volksmusikkreisen geschätzt und bekannt, Edy auch als begnadeter Witzeerzähler. Die beiden „Knopf- und Balgdrücker“ werden am Kontrabass begleitet von Toni Bürgler jun. aus Ibach, dem Sohn des legendären Toni Bürgler. Kugelrunde, tänzige Musik wird man an diesem Abend hören und vielleicht packt Toni Bürgler auch das berühmt gewordene Flaschenklavier aus. Es ist gut möglich, dass auch Wysel Betschart auftaucht, der Sohn des ebenfalls legendären Pitschä Wysel und auf seiner „Schnurregiige“ lüpfige Tänzli seines Vaters vorspielt.