Freitag, 11. Oktober 2019 | 19:30

Stubete Chammer-Musig Quintetsch

Die Formation mit drei Generationen Vetsch spielt fast ausschliesslich Schweizer Volksmusik und zwar in einer spannenden instrumentalen Besetzung. Grossvater Ernst Vetsch (Bassgeige), Enkelin Marisa Vetsch (Geige), Schwägerin Gabi Caretta Vetsch (Geige) sowie die zwei Söhne von Ernst, Stephan und Lukas Vetsch (Schwyzerörgeli). Nachdem anfangs des 20. Jahrhunderts in vielen Regionen der Schweiz die Geige immer mehr durch das Schwyzerörgeli und das Akkordeon verdrängt wurde, ist es sehr erfreulich, an diesem Abend eine Vereinigung der beiden Instrumente zu hören.