Freitag, 27. März 2020 | 10:00

Miss Gull bringt alle an den Galgen

Freitag, 27. März, 10 Uhr
Samstag, 28. März, 19.30 Uhr
Sonntag, 29. März, 18 Uhr

Die Theateraufführungen der 8. Klasse sind immer ein Höhepunkt des Schuljahrs. Diesmal haben die SchülerInnen eine fast vergessene Komödie des Autors Marcel Gero gewählt.

Miss Gull, eine exzentrische Amerikanerin, glaubt, die Menschen nach ihrer Nasenform beurteilen zu können, stösst damit aber in dem kleinen italienischen Bergdorf Grado auf humorvollen Widerstand. Als ihr Schützling Jackie Whitebridge, Tochter eines Senators, sich in einen jungen Mann aus dem Dorf verliebt, ist das Chaos perfekt.