Mittwoch, 30. September 2020 | 20:00

Lesung: Sunil Mann

Anmeldung erwünscht: 044 711 77 88 oder bibliothek@adliswil.ch
Kein Eintritt – Kollekte.

Sunil Mann, einer der erfolgreichsten Schweizer Krimiautoren stellt am 30. September in der Bibliothek Adliswil seinen neusten Roman vor. Im Buch «Der Schwur» geht es um Erpressung, Prostitution, Aberglaube und die damit verbundene Flüchtlingsthematik. Aus diesem gesellschaftskritischen Krimi liest der Autor Passagen vor, erläutert die Hintergründe seiner Recherchen sowie die Entstehungsgeschichte des Plots. Bisher sind sieben Romane um den indischstämmigen Privatdetektiv Vijay Kumar erschienen sowie drei Kin- derbücher und ein Jugendroman. Über achtzig Kurzgeschichten und Kurzkrimis wurden in Anthologien und Magazinen veröffentlicht, «Der Schwur» ist sein achter Kriminalroman.