Mittwoch, 05. Dezember 2018 | 14:30

Kinonachmittag «Die göttliche Ordnung»

Türöffnung 14 Uhr
Anschliessend Apéro. Eintritt frei.

Zum Inhalt: Nora ist eine junge Hausfrau und Mutter, die 1971 mit ihrem Mann und zwei Söhnen in einem beschaulichen Schweizer Dorf lebt. Hier ist wenig von den gesellschaftlichen Umwälzungen der 68er-Bewegung zu spüren. Der Dorf- und Familienfrieden kommt jedoch gehörig ins Wanken, als Nora beginnt sich für das Frauenstimmrecht einzusetzen.