Mittwoch, 04. Dezember 2019 | 14:30

Kino: Die schwarzen Brüder

Türöffnung 14 Uhr, Kein Eintritt. Anschliessend an die Vorführung Apéro.

Bis Mitte des 19. Jahrhunderts verkauften arme Tessiner Bergbauern ihre Kinder als Kaminfeger nach Mailand. So geht es auch dem kleinen Giorgio. Er muss durch finstere Kamine klettern, mit den nackten Händen den Russ herabwerfen. Aber er gibt nicht auf: Mit seinen Leidensgenossen gründet er den Bund der «Schwarzen Brüder». Sie halten zusammen, wehren sich gegen ihr Elend und verstrickten sich in Kämpfe mit den Mailänder Strassenjungen. Der Film erzählt die packenden Abenteuer der Kaminfegerjungen und ihre spektakuläre Flucht zurück in die Heimat.